Veröffentlicht am 12.09.2018

AAAnderer Gottesdienst in der Kreuzkirche 

Viele haben den Begriff „Generation Y“ schon gehört. Doch was verbirgt sich hinter dieser Altersgruppe der derzeit 18-33-Jährigen? Was beschäftigt ihre Generation, wie sehen sie Bildung und Beruf und was glauben sie? Diesen Fragen geht Pfarrer Stefan Bürger im AAAnderen Gottesdienst (Ausschlafen – Aufatmen – Aufeinander zu gehen) am Sonntag, 16.9.2018, um 11.00 Uhr nach. „Immerhin gehören fast 20% (471 Personen) der Kreuzkirche den Jahrgängen 1985-2000 an. Sie zu verstehen ist also für uns alle von Interesse“, sagt der Pfarrer. Parallel wird Kindergottesdienst für 3-12-jährige angeboten, es spielt die Kreuzkirchenband und im Anschluss lädt ein Mittagsbuffet zum Verweilen ein.
 
Foto: Literatur zu Generation Y


Kontakt