Treffpunkt Kirche
Die Kreuzkirche als gastfreundliche Gemeinde

Die Kreuzkirchengemeinde gehört zu den durch Zuzug stark wachsenden Gemeinden im Fuldaer Westen. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über Fuldaer Stadtteile (Fulda-Galerie, Neuenberg, Haimbach) bis in den Vogelsberg ins 15km entfernte Jossa. In den letzten 20 Jahren ist ihre Gemeindegliederzahl von ca. 1500 auf rund 2300 Personen, also um die Hälfte gestiegen, steht daher auch an der Schwelle zu einer halben Pfarrstellenerweiterung. 2013 hat die Kirchengemeinde einen 200 m² großen Erweiterungsbau realisiert. Die Gemeinderäume und die Kirche wurden multifunktional erweitert. Seitdem können hier große Gottesdienste und Konzerte bis 450 Personen stattfinden. Auch für Zusammenkünfte von Ehrenamtlichen-Teams und privaten Feierlichkeiten sind die überschaubaren, hellen und freundlichen Räume bestens geeignet.

Unser Leitbild

Jesus Christus spricht: Kommet her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. (Mt 11,28)

Durch Gottes Wort sind wir als Jünger:innen befähigt zum Leben. Wir sind gemeinsam unterwegs, durch Jesus Christus begeistert, begabt, untereinander verbunden und gesandt, die Liebe Gottes zu verbreiten.

Pfarrer & Vikar

kv

Stefan Bürger

Pfarrer
kv

Marvin Knoke

Vikar

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand leitet in gemeinsamer Verantwortung mit dem Pfarrer eine Kirchengemeinde.

kv

Eugen Bär

1983 Kaufmann im Einzelhandel Fulda-Galerie
kv

Stefan Bürger

1968 Pfarrer Neuenberg
kv

Jens Czapek

1960 Dipl. Betriebswirt Neuenberg
kv

Karin Heil

1984 Elektroingenieurin Niesig
kv

Horst Knobel

1962 Elektromeister Fulda-Galerie
kv

Sabine Kracht

1986 Grundschullehrerin Harmerz
kv

Karin Meyer-Badenhop

1973 Grundschulleiterin Neuenberg
kv

Cornelia Müller

1964 Erzieherin Haimbach
kv

Christa Sangl

1953 Frisörmeisterin Hosenfeld
kv

Edda Steinmetz

1971 Rechtsanwältin & Notarin Neuenberg
kv

Marcus Winkler

1986 IT-Berater Künzell
kv

Ulrike Zentgraf

1967 Reiseverkehrskauffrau Neuenberg

Jugend- und Gemeindereferentinnen

Sekretariat

Küsterin

Ehrenamtliche Mitarbeiter:innen

Bei 2378 Gemeindegliedern haben wir derzeit etwa 100 Ehrenamtliche. Dieses Potential freut uns enorm. Denn nur so wird auch Gemeinde lebendig. Nur so sind wir gemeinsam unterwegs. Ehrenamtliche engagieren sich je nach Begabung und eigenen Zeitressourcen in verschiedenen Bereichen. Sie sind nicht „Helfer des Pfarrers“, sondern Gottes Mitarbeiter:innen. Jedes Jahr feiern wir gemeinsam und der Kirchenvorstand dankt beim „Mitarbeiter:innen-Danke-Abend“ allen Engagierten.

ehrenamtliche
Unsere Ehrenamtlichen auf dem Mitarbeiter:innen-Danke-Abend 2019.
Neue Mitarbeiter:innen gesucht

Bei manchen Teams suchen wir gerade besonders nach Menschen, die sich engagieren möchten, gern auch probeweise. Jede Mitarbeit ist nicht für die Ewigkeit. Dennoch freuen wir uns natürlich über eine gewisse Kontinuität, wobei der Ausstieg aus einem Team oder der Wechsel in ein anderes immer möglich ist. Wenn Sie mitarbeiten möchten, wenden Sie sich einfach ans Pfarramt oder den:die jeweilige:n Ansprechpartner:in.