Veröffentlicht am 27.03.2018
„Wir möchten mit unseren unterschiedlichen Gottesdiensten vielen verschiedenen Zielgruppen kirchliche Angebote für die Ostertage geben: Jungen und Alten, traditionell Verwurzelten oder auch an neuen Formen Interessierten, mit klassischen oder modernen Liedern“, schreibt Pfarrer Stefan Bürger in einer Pressemitteilung.

Die Karwoche beginnt mit einem Gründonnerstags-Seniorengottesdienst um 15.00 Uhr mit Tischabendmahl. Karfreitag wird um 10.00 Uhr und anschließend um 11.30 Uhr in Hosenfeld Gottesdienst gefeiert, in dem Bürger anhand einer künstlerischen Kreuzigungskarte nach der Bedeutung des Kreuzes für uns heute fragt.

Ostern beginnt der Familiengottesdienst mit szenischer österlicher Darstellung und Abendmahl für Kinder um 11.00 Uhr, anschließend folgt ein gemeinsames Familienostereiersuchen. Ostermontag hält Pfarrer i.R. Axel Kühner (Kassel) um 10.00 Uhr die Predigt im Abendmahlsgottesdienst.
 
Foto (Malte Bürger): Ostern in der Kreuzkirche


Kontakt