Veröffentlicht am 27.02.2018
Die Ausstellung im Fuldaer Stadtschloss ist abgeschlossen, jetzt berichtet auch die überregionale christliche Zeitschrift „3E – echt. evangelisch. engagiert“ über das Kunstprojekt in seiner Märzausgabe, in dem geflüchtete Frauen unter Anleitung von Christine Hartmann („Atelier 14“ in Harmerz) künstlerisch aktiv waren. Pfarrer Stefan Bürger bezeichnet darin das Kunstprojekt als ein „Integrationsprojekt“.
Gerade hat der Kirchenvorstand entschieden, dass es in 2018 eine neue Auflage geben soll. Künstlerin und Gemeindeglied Christine Hartmann und Team bereiten dies schon eifrig vor.

Artikel öffnen

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung, Rüdiger Jope, 3E – echt. evangelisch. engagiert, 1/2018, SCM Bundesverlag, 36f.


Kontakt