img

“I Know the Plans I Have for You” von der Künstlerin Angie Fox
© 2020 World Day of Prayer International Committee, Inc.

Nachdem die Kreuzkirche bereits im März in Hosenfeld ökumenisch Weltgebetstag gefeiert hat, gibt es in St. Andreas einen weiteren ökumenischen Gottesdienst am 24. Juni mit besser Corona-Hygienelage. Die Gastgeberländer sind in 2022 England, Wales und Nordirland.

Samen der Hoffnung aussäen

"Gemeinsam wollen wir Samen der Hoffnung aussäen in unserem Leben, in unseren Gemeinschaften, in unserem Land und in dieser Welt", so das Deutsche Komitee des Weltgebetstags der Frauen."
Alle Interessierten sind vom Vorbereitungsteam am 24. Juni, um 19 Uhr, in die St. Andreaskirche in Neuenberg eingeladen.

TEILEN