Da es in der Kreuzkirche nur reservierte Plätze für Angehörige von Verstorbenen aus dem letzten Kirchenjahr gibt, bietet die Kreuzkirche für alle Interessierten eine Open-Air-Andacht auf dem Westfriedhof (Platz vor der Trauerhalle) an. Es spielt der Posaunenchor.