Aktuell keine Jesus Minis & Kids

Stand: November 2020

Aufgrund der gerade verschärften Kontaktbeschränkungen finden die Jesus Minis und Jesus Kids derzeit nicht statt. Ab sofort wird Jugendreferentin Julia Nöthel wieder per Brief oder Mail Kontakt mit den Kindern halten und ihnen Spielerisches und Inhaltliches zukommen lassen. Interessierte können sich gern per Mail oder Telefon an sie wenden (siehe Kontaktdaten am Ende dieser Seite).

Die Jesus Minis sind ein Angebot für Kinder zwischen 5 und 7 Jahren, bei den Jesus Kids sind alle zwischen 8 und 13 eingeladen! Wir treffen uns im Gemeinderaum der Kreuzkirche zu Spielen, thematischen Angeboten, Basteln oder Kochen. Wir bieten ein außerschulisches Gruppenprogramm und einen leistungsfreien Raum, in dem Kinder so sein dürfen, wie sie sind. Jugendliche und Erwachsene gestalten wöchentlich die Kindergruppe (außerhalb der Ferien).

Die Jesus Minis & Kids finden im Gemeinderaum im Untergeschoss der Evangelischen Kreuzkirche, aber auch immer mal wieder draußen um die Kirche herum statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und wird von unserer Kinder- und Jugendarbeit möglich gemacht.

Termine
  • Jesus Minis: Mittwochs 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Jesus Kids: Mittwochs 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

 

Mund-Nasen-Schutz

Ein Mund-Nasen-Schutz ist derzeit eines von sehr wenigen Hilfsmitteln, die wir zur Infektionsvorbeugung besitzen. Wir möchten Sie daher bitten, dass Ihr Kind unsere Räumlichkeiten mit Maske betritt und diese auch für Programmpunkte, die in unseren Räumlichkeiten stattfinden, verwendet. Wir planen den Großteil unseres Programms draußen. Dort ist das Tragen der Maske nicht notwendig.

 
 

Desinfektion

Wir bitten die Kinder beim Betreten der Räume die Hände gründlich zu waschen und/oder zu desinfizieren. Um Staus zu vermeiden sind eigene mitgebrachte Handdesinfektionsmittel möglich und empfehlenswert.

Die Gruppenleiter:innen tragen dafür Sorge, dass alle Türklinken, die genutzt wurden, nach der Veranstaltung mit Papiertüchern und Desinfektionsmitteln bzw. Desinfektionstüchern gereinigt werden.

 
 

Abstand

Neben der Maske ist Abstand eine der wichtigsten Schutzmaßnahmen. Wir wollen bei den Kindergruppen nahen Kontakt so weit wie möglich einschränken. Daher planen wir in erster Linie Spiele, bei denen wir nicht in Kontakt treten und werden die Kinder in unseren Räumlichkeiten (z.B. für die Bibelgeschichte) anweisen sich auf ausgewiesene Plätze zu setzen.

 
 

Zusammenarbeit

Um dieses und ähnliche Angebote zu ermöglichen sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Bitte lassen Sie Ihr Kind nur dann in die Gruppenstunde kommen, wenn es wirklich gesund ist und keine Symptome zeigt. Sollte bei Ihnen in der Familie ein Infektionsfall auftreten, nachdem Ihr Kind bei uns in der Gruppenstunde war, rufen Sie bitte sofort bei Jugend- und Gemeindereferentin Julia Nöthel an: 0177 5723186.

Wir können dann entsprechend reagieren und gegebenenfalls weitere Veranstaltungen absagen, um eine weitere Verbreitung einzudämmen.

 

Nächste Termine

Aktuell keine Termine.